Über die Periode sprechen

Das Periodenhandbuch für Väter Cover

Das Thema Periode ist etwas ganz Natürliches. Umso offener mit dem Thema Menstruation umgegangen wird, desto einfacher wird es. Viele Mädchen zögern allerdings mit ihren Vätern darüber zu sprechen. Daher haben wir ein Handbuch über die Periode für alle mit oder ohne Menstruation entwickelt, das natürlich nicht nur  aber auch besonders für Väter geeignet ist. Das Perioden-Handbuch kann dir als Elternteil dabei helfen, das erste Gespräch über Periode taktvoll und infirmativ zu gestalten. Klicke hier, um das Periodenhandbuch herunterzuladen.

Was, wenn sie nicht darüber sprechen will?

Willst du deiner Tochter wichtige Ratschläge über das Erwachsenwerden geben und sie benimmt sich wie ein störrischer Besserwisser? Kommt dir bekannt vor? Das ist völlig normal – sogar gesund – und Teil des Entwicklungsprozesses! Denk daran, dass deine Tochter nun kein Kind mehr ist, sondern sich vom Mädchen zu einer jungen Frau entwickelt und Verantwortung für sich selbst übernimmt. Die Pubertät ist keine einfache Zeit, aber wenn du offen bist und ihr Sicherheit gibst, kann das Band zwischen dir und deiner Tochter dadurch noch stärker werden.

Neben den Stimmungsschwankungen durch den Hormonanstieg während der Pubertät haben Forschungen auch gezeigt, dass das sich entwickelnde Gehirn Angstgefühle langsamer unterdrücken kann. Das führt dazu, dass Teenager häufig bedrückt und schlecht gelaunt wirken. Nimm das nicht persönlich! Sprich einfach weiter ganz normal mit deiner Tochter und lass Gespräche über ihre Periode ganz nebenbei in den Alltag einfließen. Wenn du als Mutter oder Vater ruhig und selbstsicher bist, wird sich deine Tochter bald genauso fühlen!

Wie du das Thema Sex in die Unterhaltung einfließen lässt

Die erste Periode eines Mädchens ist ein wichtiges Ereignis in ihrer Entwicklung und fällt darüber hinaus in eine Zeit, in der sie sich ihrer Sexualität und derjenigen der Menschen in ihrer Umgebung bewusst wird. Vielleicht taucht sogar schon der erste Freund auf der Bildfläche auf …

Aus einer Unterhaltung über die Periode kann sich auf ganz natürliche Weise ein Gespräch über Sex entwickeln. Du hast das Eis bereits gebrochen, also geh noch einen Schritt weiter! Denk daran, dass deine Tochter von ihrem ersten Eisprung an schwanger werden kann. Es ist daher wichtig, dass du mit ihr über den Zusammenhang zwischen Menstruation und Fruchtbarkeit sprichst. Kläre sie über die verschiedenen Verhütungsmethoden auf! Du kannst auch ihren Frauenarzt oder Hausarzt hinzuziehen, wenn ihr weitere Fragen habt oder Rat zu ihrer körperlichen Entwicklung, zu Verhütung und zum Schutz vor Geschlechtskrankheiten sucht. Dies ist die perfekte Gelegenheit, ihr alles über Safer Sex beizubringen.

Der Weißfluss kündigt die erste Periode an

Bei den meisten Mädchen kommt es ein bis zwei Jahre vor der ersten Periode, zu einem klaren, weißlichen Vaginalausfluss, der in der Unterhose festtrocknet. Dieses natürliche Scheidensekret zeigt, dass die Geschlechtsorgane angefangen haben zu arbeiten.  

Der Beginn des Weißflusses ist ein guter Zeitpunkt, deine Tochter über die persönliche Hygiene während der Menstruation aufzuklären. Warum machst du sie nicht mit Slipeinlagen vertraut? Diese nehmen den Ausfluss auf und helfen deiner Tochter, sich frisch zu fühlen. Du kannst ihr zeigen, wie leicht die Benutzung ist – einfach die Schutzfolie abziehen und fest auf den Slip pressen. Erklär ihr, dass Vaginalausflüsse ein ganz normales Anzeichen für die Pubertät sind. So nimmst du ihr mögliche Sorgen und hilfst ihr, sich sicher zu fühlen.

Während der Pubertät befürchten viele Mädchen, dass ihre erste Regel in einem sehr ungünstigen Moment kommt. Deine Tochter kann problemlos täglich Slipeinlagen verwenden, sei es in Erwartung ihrer ersten Periode oder während sie sich noch an Tampons gewöhnt. Zeige ihr am besten die Carefree®FlexiComfort Slipeinlagen, welche ultra dünn und flexibel sind. Sie wird von der einfachen Anwendung und dem Frische-Duft begeistert sein.

Tampon oder Binde? Die Vorbereitung auf den großen Tag

Zeig deiner Tochter schon frühzeitig die verfügbaren Schutzmöglichkeiten – Tampons und Binden – und lass sie selbst entscheiden, womit sie sich am wohlsten fühlt. Das wird ihr helfen, eine positive Einstellung zu den Veränderungen ihres Körpers und ein natürlich-weibliches Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Viele Mädchen bevorzugen Tampons, weil sie diskret und hygienisch sind und ihnen mehr Bewegungsfreiheit bieten, zum Beispiel für ihren Lieblingssport. Außerdem entstehen mit Tampons keine Gerüche, da sie das Blut im Gegensatz zu Binden bereits im Körper auffangen und chemische Reaktionen mit der Luft verhindern. Du kannst deiner Tochter versichern, dass sie Tampons vom ersten Mal an bedenkenlos verwenden kann. Wir verstehen natürlich, wenn auch du dir deswegen Sorgen machst, falls deine Tochter noch sehr jung ist, aber es gibt wirklich keinen Anlass zu Sorge. o.b.® ProComfort Mini wurden speziell für junge Mädchen entwickelt und sind leicht einzuführen.

Menstruationszyklus ist am Anfang oft unregelmäßig

Der Menstruationszyklus ist in den ersten Jahren oft noch unregelmäßig. Für gewöhnlich findet er erst im Laufe der Zeit seinen Rhythmus, und nach ein paar Jahren haben die meisten Mädchen einen regelmäßigen Zyklus. Vielleicht findet deine Tochter es hilfreich, von Anfang an mit einem Periodenkalender den Überblick über ihre Tage zu behalten.

Sollen wir einen Arzt aufsuchen?

Es besteht kein Anlass, einen Arzt aufzusuchen nur, weil ihre Menstruation eingesetzt hat. Es ist jedoch wichtig, dass die Impfungen deiner Tochter in dieser Zeit aufgefrischt sind. Die Impfung gegen HPV (humane Papillomaviren) wird für Mädchen zwischen zwölf und siebzehn Jahren empfohlen. Sie hilft, vor Gebärmutterhalskrebs zu schützen und sollte vor dem ersten Geschlechtsverkehr verabreicht werden. Für nähere Informationen zu diesen und anderen Impfungen wende dich bitte an deinen Arzt.

Wir beraten dich gerne

Das o.b.® Beratungsteam ist für dich da, um dir bei allen weiteren Fragen zu helfen.Auf unserem Youtube Kanal findet ihr sämtliche Videos rund um Tampons, Periode und Co.

Eine Übersicht mit allen verfügbaren Tampon-Varianten findest du in unserer Produktübersicht. Gehe am besten gemeinsam mit deiner Tochter die einzelnen Produkte und ihre Anwendungsbereiche durch, damit sie sich für jede Situation bestens gewappnet fühlt und sich unbeschwert auf das Thema Periode einlassen kann.

Unsere Produkte Alle anzeigen

Der o.b. ® Produkt-Finder

Welchen o.b. Tampon für welchen Anlass?
Beantworten Sie sechs kurze Fragen.

Häufig gestellte Fragen

Welchen o.b. Tampon für welchen Anlass?
Beantworten Sie sechs kurze Fragen.