Tamponverwendung während der Nacht

Tampons nachts: Ja, es geht!

Ja, Sie können auch nachts Tampons tragen! Wäre es nicht großartig, während der Periode mit einem sauberen Gefühl aufzuwachen und zu wissen, dass Sie die ganze Nacht einen sicheren Schutz haben? Entgegen weitverbreiteter Mythen, können Sie auch nachts Tampons benutzen.
 

Tampons nachts: Ja, es geht!

Sauberer Schutz & Komfort die ganze Nacht

o.b.® Flexia® Tag+Nacht ist der einzige Tag oder Nacht-Tampon mit einzigartigen SilkTouch® Schutzflügeln und wurde entwickelt, um Ihnen extra Schutz gegen Vorbeilaufen oder Verrutschen am Tag oder eben während der Nacht zu geben. Die Schutzflügel entfalten sich ganz sanft und passen sich Ihrer individuellen Körperform an. Sie leiten die Flüssigkeit ins Innere des Tampons und bieten somit einen zuverlässigen Schutz. Die einzigartige SilkTouch® Oberfläche ermöglicht ein bequemes Einführen und Entfernen des Tampons.

Übrigens: o.b.® Flexia® Tag+Nacht Tampons sind zudem besonders geeignet, wenn der gewohnte Tampon nicht mehr gut sitzt. Erfahren Sie mehr unter Tampons nach Geburt.

Verwendung während der Nacht

Wechseln Sie den Tampon bevor Sie zu Bett gehen und am Morgen nach dem Aufwachen. So können Sie gut schlafen und mit einem sauberen Gefühl aufwachen! Dabei können Sie nachts auf die gleiche Tamponsaugstärke wie tagsüber vertrauen. 

Schon gewusst?

Tampons wurden von einer Gynäkologin entwickelt, um Sie im Einklang mit Ihrem Körper zu schützen. Im Gegensatz zu Binden saugen sie sorgfältig die Menstruationsflüssigkeit im Körper auf. Sie leiten dann die Flüssigkeit nach und nach ins Tampon-Innere, sodass sie zunehmend gefüllt werden, ohne den natürlichen Fluss zu blockieren.

 o.b.® Flexia® Tag+Nacht – bis zu 100% Schutz