Die Periode verändert sich

Es ist ganz natürlich, dass sich Ihre Monatsblutung im Laufe Ihrer Periode und Ihres Lebens verändert. Finden Sie heraus, woran dies liegt und welche o.b.® Lösung am besten zu Ihren wechselnden Bedürfnissen passt.

Zyklusschwankungen

Meine Periode verändert sich

Mal ist Ihre Periode stärker, mal ist sie schwächer: Im Laufe Ihres Lebens verändert sich Ihr Zyklus – und das ist völlig natürlich. Finden Sie heraus woran das liegt und welche Einflüsse eine Auswirkung auf die Stärke Ihrer Monatsblutung haben können.

Periode nach der Geburt

Die Periode nach der Geburt

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben gerade ein Kind zur Welt gebracht! Und ganz gewiss bemerken Sie nun einige Veränderungen an Ihrem Körper – vielleicht auch bei Ihrer Periode! Möglicherweise ist die Blutung während Ihrer Periode jetzt stärker und Ihre üblichen Tampons passen einfach nicht mehr optimal. Erfahren Sie hier mehr über das Frausein nach der Geburt, Ihre möglichen neuen Bedürfnisse und Ihren optimalen o.b.® Schutz.

Periode vor der Menopause

Periode im Laufe des Lebens

Die Wechseljahre (auch Menopause genannt) sind ein weiteres neues Kapitel in Ihrem Leben! Einige Frauen bemerken dabei kaum Veränderungen, während andere die Symptome des Klimakteriums als sehr unangenehm empfinden. Falls auch bei Ihnen Symptome auftreten sollten – keine Sorge: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diesen entgegenzuwirken. 

Tampons nachts verwenden?

Tampons nachts: Ja, es geht!

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, dass Sie nachts keine Tampons verwenden sollten. Entgegen weitverbreiteter Mythen, können Sie auch nachts Tampons benutzen. Sie können nachts auf die gleiche Saugstärke wie tagsüber vertrauen. Wechseln Sie den Tampon bevor Sie zu Bett gehen und am Morgen nach dem Aufwachen. So können Sie sich während der Periode die ganze Nacht sicher fühlen und mit einem sauberen Gefühl aufwachen.